Börry  Windrichtung S (SSW-SSO)  N 52° 02' 45" / O 9° 27' 10"  Höhendifferenz 100m

Es dürfen nur Gleitschirm- und Drachenflieger mit einem gültigen Befähigungsnachweis fliegen und nur einen Gleitschirm oder Drachen verwenden, der ordnungsgemäß zugelassen und versichert ist.
Das Schulen von Gleitschirm- und Drachenfliegern ist in Börry nicht erlaubt. Jeder Fluggast muß eine Tagesgebühr für die Benutzung des Geländes entrichten.
Den Anweisungen der Vereinsmitgliedern ist unbedingt Folge zu leisten.

!!! Das Fliegen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr, der Verein haftet nicht für Unfälle !!!

Die Besonderheiten im Fluggebiet Börry


Jeder Pilot muss sich am jeweiligem Flugtag über das Kontaktformular anmelden.



Die Anzahl der Gäste ist begrenzt, die Anzeige im Check-in zeigt Euch an, ob es noch freie Plätze gibt.
Gäste entrichten bitte eine Startgegühr von 8,00 €.

Zahlung über PayPal:  
fliegerfasch@googlemail.com

Banküberweisung:
  Bank:                  Volksbank im Wesertal eG
  IBAN:                DE89-2546-2680-0007-0947-00
  BIC/SWIFT-Code: GENODEF 1COP


Starten im Fluggebiet Börry ist nur mit einem betriebsbereiten Funkgerät erlaubt.

Wir verwenden den LPD-Kanal 24 (433,650 MHZ mit der CTCSS-Frequenz 77,0 Hz (Midland Kanal 4))


Unmittelbar vor dem Start muss sich jeder Pilot über Funk zum Start anmelden. Die Startreihenfolge richtet sich nach der Funkreihenfolge.
Wenn bereits Flieger in der Luft sind erteilt einer von Ihnen die Startfreigabe.
Sind schon HG-Flieger und 3 GS-Flieger in der Luft, darf nur gestartet werden, wenn ein in der Luft befindlichen HG-Flieger den Start freigibt.
Werden die Flugbedingungen schlechter, kann jeder Pilot darauf bestehen, dass die Anzahl der sich in der Luft befindlichen Gleitschirmflieger begrenzt wird. Die untere Grenze liegt bei 3 Piloten.
Die Auffahrt mit dem PKW zum Startplatz ist nur den Mitgliedern des DFG Börry erlaubt.
Gäste parken an der in dem Foto gekennzeichneten Fläche.

Startplatz, Landebereich, Auffahrt, Aufweg, Parken siehe Foto.



Achtung. Der Startplatz Börry liegt nur ca. 1,7 km in WSW Richtung von der ED-R 24 Grohnde entfernt.

Die ED-R Grohnde hat 0,8 Meilen Radius und ist 22oo MSL (670m) hoch.




 
sponsored by